Dienstag, 12. Juli 2011

[C] - Angriff der Wirtschaftbegriffe

Schon der Titel zeigt, dass sich in C - The Money of Soul and Possibility Control dreht sich natürlich vieles um Geld und Wirtschaft dreht. Tatsächlich wird auch im Financial District gekämpft. Doch diese Kämpfe haben noch mehr Wirtschaft in sich, als man zunächst vermuteten würde. Aus der Natur der Sache, herrscht natürlich Spoilergefahr für all jene, die diese Serie noch nicht gesehen haben. Es ist in Anime nicht ungewöhnlich, englische Wörter aus dem Nichts und durchaus mit mangelndem Zusammenhang zu benutzen. Deshalb verwunderten die Angriffe in [C] nicht besonders. "Direct!", "Scorched Earth!", "A-a-a-a-a-a-angel!" oder auch "Pacman Defense!". Wie sich herausstellt, sind es nicht einfach nur toll klingende englische Begriffe, sondern tatsächlich Business Vokabular.


Zunächst einmal zu den Grundbegriffen. Die Kämpfer des Finanzdistrikts werden Entrepreneure, oder auch kurz Entre, genannt. Zu deutsch: Unternehmer. Jeder Entrepreneur hat mindestens ein Asset mit sich, welches seine Zukunft symbolisiert. Asset bezeichnet in der Wirtschaft das Gesamtvermögen eines Unternehmers, von seinen Gütern bis zu seinen Ansprüchen auf solche (Aktien, Schuldscheine, Geld). Das heißt also, dass im Finanzdistrikt Unternehmer mit ihren Vermögen um Deals kämpfen. Soweit, so klar. Jetzt kommt es aber zu den Angriffen der Assets. Diese unterteilen sich in Micro-, Mezzo-, und Macroflation. Wohl abgeleitet von den Begriffen Inflation (Andauernder rapider Preisanstieg) und Deflation (Andauernder rapider Preisverfall), deuten sie auf eine Veränderung in dem Wert der Preise an. Micro (klein), Mezzo (mittel) und Macro (groß) bestimmen das Ausmaß dieser Veränderung. Nach Satou kostet die Aktivierung von Micro mindestens 100.000, die von Meezo 1.000.000 und jene von Macro 10.000.000 Dies sind keine wirklichen Begriffe der Wirtschaft und komplett fiktiv in der Welt der Serie existent. Anders sieht es jedoch mit den "Angriffen" aus.

Scorched Earth


Scorched Earth (dt. "Verbrannte Erde") ist eine defensive Strategie börsennotierter Unternehmen gegen feindliche Übernahmen, die mit viel Risiko verbunden ist und eine Vorstufe zur Poison Pill darstellt. Sie besteht darin, dass eigene Unternehmen unattraktiv zu machen, so dass sich ein takeover nicht mehr lohnen würde.
--> Scorched Earth stellt Msyus Mezzoflation da.


Poison Pill


Poison Pill (dt. "Giftpille") auch bekannt als simpel "the pill" bekannt ist eine defensive anti-takeover Strategie. Sie besteht darin, die attraktiven Teile für eine Übernahme gar nicht möglich zu machen. Dies funktioniert, in dem die wichtigen Teile in die Hände Dritter gegeben werden und rechtlich nicht mehr mit der Übernahme des Unternehmens verbunden sind (zum Beispiel als Teil einer Stiftung.). Weiter Möglichkeiten sind die Übernahme vieler anderer kleiner Unternehmen, Investitionen in für den Interessenten unattraktive Gebiete oder auch das Verabschieden von verbindlichen Standards oder Auflagen.
--> Wird von Yogas Lehrer Ebara genutzt. Sie vergiftet den Gegner.


White Knight


White Knight (dt. "Weißer Ritter") ist die Bezeichnung für ein Unternehmen, dass bei einer Übernahme, dem Opfer zu Hilfe kommt und simpel mehr bieten oder besser Konditionen als "schwarze Ritter" bieten.
--> White Knight wird von Mikuni verwendet, es ermöglicht die Beschwörung eines weiteren Assets als Unterstützung.


Freeze Out


Freeze Out (dt. "rausekeln"), eher Freeze Out Merge genannt, ist eine Hinterrücksübernahme durch die Mehrheit der Anteilshaber. Die Technik besteht daraus, dass diese eine zweite Firma gründen, die mit der alten Firma fusionieren. Dadurch können sie die Fusionsbedingungen dirigieren und die Anteilshaber in der Minterheit wortwörtlich "rausekeln" und mit Geldzahlungen abspeisen.
--> Wird von einem Gegner Satous benutzt. Außer dass der Assset zu Eis wird, ist keine Wirkung bekannt.


Angel


Angel (dt. "Engel"), auch Angel Investor genannt, ist ein unterstützender Unternehmer, der bei der Gründung eines anderen Unternehmens mit Geldmitteln Starthilfe gibt und dafür eine Wandelanleihe oder eine Anteilseignerschaft erhält.
--> Wird von Sennoza gegen Yoga verwendet. Angel schießt in schnellen Frequenzen Blitz und Donner, eine zerstörerische Technik der nur zwei Entres Standhalten konnte.


Insider


Insider (dt. "Eingeweihter") sind Menschen, die über geheime Informationen verfügen. Im Sinne der Wirtschaft verfügen Insider über Informationen, die intern bekannt sind, deren Veröffentlichung allerdings Auswirkungen auf die Börse hat. Das Weitergeben von Informationen, auch bezeichnet als Insider Handel, ist in Deutschland und den meisten europäischen Staaten verboten.
--> Wird von Ichirou benutzt. Mit Hilfe von Insider kennt er den "Plan" des Gegners und kann seinen Angriffen präventiv ausweichen.



Pacman Defense

Pacman Defense (dt. "Pacman Verteidigung") eine defensive Strategie für Unternehmen, um die Übernahme von Anderer abzuwehren. Der Name ist direkt von dem Videospiel Pacman abgeleitet und weißt darauf hin, dass man in dem Spiel mit Pacman vor vier Geistern fliehen muss, diese aber bezwingen kann, wenn man die "Powerpill" isst. Diese Verteidigung sieht vor, den Gegner zu fressen, bevor er einen selbst frisst. Unternehmen versuchen also bei der Bedrohung einer Übernahme, ihrerseits den Gegner zu übernehmen.
--> Die Pacman Defense wird von Kikuchi benutzt. Sie besteht aus fliegenden Spiegel aus denen Kikuchi nach Willen den Gegner attackieren kann. Wird einer der Spiegel attackiert, wird der Schaden mit gleicher Kraft gekontert.



Overheated Economy


Overheated Economy (dt. "Überhitzte Ökonomie") ist die Bezeichnung für den Moment in der Wirtschaft, in dem der Bedarf der Konsumenten den Kapazitäten des Unternehmen übersteigt.
--> Overheated Economy ist die Macroflationtechnik von Msyu. Sie richtet große Zerstörung in einem gigantischen Radius an und konnte einen starken und reichen Entre mit einem Schlag Bankrott setzen.


Mergers and Acquisitions


Mergers and Acquisitions (dt. "Fusionen und Übernahmen"), auch simpel M&A genannt, bezeichnet alle Vorgänge rund um den Erwerb von Unternehmensanteilen. Für mehr Details zu dem Prozess und den Teilnehmern gibt es das Wirtschaftslexikon.
--> Satou benutzt diese Technik um Kakazuchi und die Sleeping Beauty zu übernehmen. Ein teurer und für ihr Asset anstrengender Prozess.


EBO


EBO steht für Employee Buyout und beschreibt eine Restrukturierungsstrategie in der Angestellte des Unternehmens den Großteil der Anteile des Selbigen erstehen um die Firma so zu übernehmen. Dabei muss nicht unbedingt das komplette Unternehmen gekauft werden, bei größeren Firmen können auch einzelne Fragmente aufgekauft werden. Diese Übernahmen bestehen wie auch MBO und LBO nicht nur aus Privatvermögen, sondern auch durch Fremdkapital (Banken) und Finanzinvestoren finanziert. Der offizielle Weg besteht in der Schaffung eines Employee Stock Ownership Plan (ESOP). (Danke an Baphomet)
--> Eine Mezzoflationtechnik die von Satou benutzt wird. Sie verursacht undurchsichtigen Nebel und die Nachahmung Satous durch ihr Asset. 


Cannibalization


Cannibalization (dt. "Kannibalisieren") bezeichnet die die direkte Konkurrenz zweier gleichartiger Produkte mit unterschiedlichen Preisen. Durch diesen Prozess verdrängt das preiswertere Produkt das teuere.
--> Cannibalization wird von Mikunis Q verwendet und kann ohne Probleme zwei Assets komplett zerstören.


Economic Blockade

Economic Blockade (dt. "Ökonomische Blockade") ist genau was der Name sagt. Eine Blockierung der Ökonomie, so dass die Finanzmittel nicht mehr genutzt werden können. Dies kann zum Beispiel in Form eines Wirtschaftsembargos erfolgen.
--> Q's Macroflation Fähigkeit, die Gegner quasi in Bewegung, Handel und Fähigkeit einfriert.


Deadman's Trigger


Dead man's trigger (dt. "Totmannreinrichtung") ist kein Wirtschaftsterm. Ein Dead man's switch bezeichnet vielmehr eine Schaltung, die überprüft ob der benutzende Mensch noch am Leben ist. Dies wird zum Beispiel in Zügen verwendet, in denen der Fahrzeugführer alle 30 Sekunden den Fuß von einem Schalter heben muss. Sollte dies nicht geschehen werden zuerst visuelle, dann akustische Signale gesendet. Werden diese weiterhin ignoriert führt der Zug eine Zwangsbremsung aus. Dead man's switch werden auch bei gefährlichen oder lebensrettenden Maschinen benutzt.
--> Wird von einem Mitstreiter Mikunis verwendet. Es hat eine enorme Zerstörungskraft.


Great Wall


Great Wall (dt. "Große Mauer") ist wie Dead man's switch kein Begriff der Wirtschaft. Es bezieht sich wohl auf Chinas große Mauer und stellt einfach eine starke Defensive da.
-->  Wird von einem Gegner Yogas verwendet, um bildlich eine variable Mauer und Golemes zu erstellen.


Gatekeeper


Gatekeeper (dt. "Torwächter") ist ein Begriff der Sozialwissenschaften. Als einen Gatekeeper bezeichnet man einen Einfluss der persönlicher Natur ist. In der Realität ist es die Veränderung und Filterung von Nachrichten durch die Medien. Selbst wenn alle Zeitungen und Nachrichtensendungen über ein und das selbe Thema berichten, kann dieser Bericht in verschiedene Lichter gestellt sein, indem man zum Beispiel die Präsentation des Themas mit Musik, Kameraeinstellungen oder Meinungsäußerungen unterstreicht.
--> Wird von einem Gegner Kikuchis verwendet, um seine Pacman Defense zu kontern.


In dem Sinne sind fast alle Attacken der Assets defensive Kontertechniken und nur das Direct der Entre und ein paar Asset Techniken zählen als richtig offensive Angriffe. Die meisten Entres nutzen hautpsächlich Mezzoflation für den Kampf, Microflation wird kaum bis gar nicht genutzt und Macroflation nur gegen starke Feinde. Micfroflation ist Angesichts der beiden weitaus stärkeren Stufen wohl Verschwendung von Investitionen und Macroflation einfach zu teuer.


Bildquelle: C - The Money of Soul and Possibility Control (Anime screencaps)

Kommentare:

  1. Dass dann doch ein wenig mehr hinter den Attackennamen steckt, hätte ich nicht gedacht. Zum Teil klang es wirklich einfach wie die typische Aneinanderreihung englischer Begriffe.

    Yey, accountloses Kommentieren!

    AntwortenLöschen
  2. Daran dachte ich auch zuerst. TVTropes hat mir dann die Augen geöffnet und ich habe mal weiter gegraben.

    "Yey, accountloses Kommentieren!"
    Baphi-tan sein dank^^

    AntwortenLöschen